Übersichtskarten im WetterCenter

So ich habe mal eine paar Karten ins Wettercenter aufgenommen.
Auf der Karte wird dann z.B. die Temperatur der Stationen angezeigt.
Wenn man dann auf den Wert klickt, werden auch die restlichen Daten der Station angezeigt.

Temperaturkarte

Temperaturkarte

Temperaturkarte mit Stationsinfos

Temperaturkarte mit Stationsinfos

Wetterstation Lite

Im Moment arbeite ich an einer „lite Version“ meiner Wetterstation. Diese soll möglichst kompakt und einfach aufbaubar sein.

Dazu habe ich alle Komponenten die zusätzlich zu den Sensoren noch erforderlich sind oben in einer wasserdichten Box eingebaut.

Wetterstation lite

Wetterstation lite

Es werden Sensoren für Temperatur, Luftdruck und Luftfeuchtigkeit eingebaut sein. Somit könnte noch ein weiterer Sensor angeschlossen werden. Möchte man später doch noch einmal mehr Sensoren anschließen, so ist es natürlich möglich über die TF RS485 Extension einen weiteren Stack anzuschließen. Die lite Version wird per PoE mit Strom versorgt und kann somit an jeder normalen Steckdose betrieben werden. Die Daten könnten dann z.B. über DLAN übertragen werden. Der notwendige Raspberry Pi kann an beliebiger Stelle im Heimnetz installiert werden.

Wettercenter

Im Wettercenter(http://wettercenter.sven-lindeboom.net/) gibt es ein paar neue Funktionen. Zu jeder Station gibt es jetzt eine Übersicht der aktuellen Werte. Außerdem gibt es bei den Diagrammen von Tag, Woche, Monat und Jahr die Möglichkeit über einen Slider den Bereich weiter einzugrenzen.

Bildschirmfoto vom 2013-09-08 12:37:08